Brustzentrum Bad Nauheim - Lich                                                      

Das Brustzentrum Bad Nauheim/Lich ist ein Zusammenschluss der Frauenkliniken der Asklepios Klinik Lich und des Hochwaldkrankenhauses Bad Nauheim zur Verbesserung der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Brust. Das Herzstück bildet die wöchentliche interdisziplinäre Tumorkonferenz, bei der alle Fächer (Gynäkologie, Röntgendiagnostik, Strahlentherapie, Pathologie, Hämatologie-Onkologie), die an der Behandlung von Brustkrebs beteiligt sind, an einem Tisch sitzen und Therapieempfehlungen für die erkrankten Frauen beschließen. Beide Kliniken halten die notwendige Infrastruktur vor um die Patientinnen optimal zu betreuen. Dies beinhaltet neben der akutmedizinischen Versorgung auch die psychische und soziale Betreuung. Modernste Therapien kommen durch die Beteiligung an klinischen Studien zum Einsatz. Die Organisation als Brustzentrum beinhaltet auch Qualitätskontrollen durch externe Visitoren.

Der hohe Aufwand resultiert in einer qualitativ hochstehenden Versorgung. Die Abläufe sind für Patientinnen an beiden Standorten gleich.